Allgemein, Anleitungen, Karten

Last but not least: Advent-Blog-Hop Nr. 4

Hallo ihr Lieben!

Wahnsinn, es ist der 4. Adventsonntag, nur noch 3 Tage bis Weihnachten! Wie immer ist die Zeit viel zu schnell  vergangen, aber dennoch freue ich mich auf das Weihnachtsbaum schmücken, auf die Augen meiner Mädls wenn das Christkind da war, auf ein gemütliches Zusammenkommen im Kreise der Familie.

Ich habe lange überlegt, was ich euch heute zeigen werde und ich habe mich für eine Kombination aus Karte und Tischdeko entschieden.

Blog Hop

 

Hier seht ihr eine Easle-Karte, mit einem LED-Teelicht im Hintergrund und einen „Lampenschirm“ der über ein Weinglas gestülpt ist. Die Kaeinrte habe ich in ähnlicher Form bei My beautiful Paper gefunden, ich habe die Idee mit dem Teelicht total nett gefunden und hier schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe, man hat eine schöne Karte und kann sie auch noch dekorativ auf den  Tisch stellen. Den Lampenschirm habe ich auch schon vor ewigen Zeiten bei Deliaspaperworld entdeckt und ich finde die Idee noch immer fantastisch und man hat, wenn man die Motive abändert, immer eine wunderschöne Tischdeko.

Für die Easel-Karte braucht ihr:

– 1 x Farbkarton 14 x 28 cm

– 1 x Farbkarton 14 x 14 cm

– 1 x Pergamentpapier 13,8 x 13,8 cmG

– Falzung des langen Farbkarton bei 7 cm und bei 14 cm

– dann legt ihr die beiden Farbkartone (sagt man das Kartone??) übereinander und legt das größte Sternenframelit darauf und schiebt es durch die BigShot

– legt das Pergamentpapier unter den 14 x 14 cm Farbkarton wo ihr gerade den Stern ausgestanzt habt und stempelt mit Versa Mark aus dem Stempelset „Zauber der Weihnacht“ den größten Stern auf das Pergamentpapier, gebt goldenes Embossingpulver drauf und erhitzt es mit einem Heißluftfön.

– Klebt das Pergamentpapier hinter den Farbkarton und das ganze auf den 7 cm Streifen

– dann braucht ihr noch etwas damit ihr dieses Dreieck fixieren könnt, ich habe einfach auf weißen Farbkarton einen Weihnachtsspruch gestempelt und mit Dimensionals befestigt.

    
  P1040887  P1040889P1040888

Für den Weinglas-Lampenschirm braucht ihr:

– 1 x A4 Pergamentpapier

– ich habe mir eine Vorlage aus dem Internet ausgedruckt

– dann habe ich wieder Sterne mit Versa Mark gestempelt, Embossingpulver drauf und erhitzt.

– zusammenkleben – Fertig!

P1040890

 

So, ich hoffe mein Beitrag gefällt euch! In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes Weihnachtsfest!

button_blog_hop_back   button_blog_hop_next

 

Alles Liebe

Manuela

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s