Schachtel als Verpackung für Reagenzgläser

Hallo Ihr Lieben,

nach all den Leckereien wird es mal wieder Zeit für was Gebasteltes und eine Anleitung!
Auf der letzten Party wurde ich gebeten eine Anleitung für diese Schachtel ins Netz zu stellen. Ich finde sie passt gut zu Weihnachten und weihnachtlichen Mitbringseln!

20131117-194624.jpg

Ich komme der Bitte nun hiermit nach und hoffe es so leicht erklären zu können wie es eigentlich ist.
Die Schachtel hat fertig die Maße 7 Inch x 1,5 Inch x 1,5 Inch. Sie ist so recht stramm zum zusammensetzen. Ich habe den unteren Teil einfach neben der genauen Linie etwas kleiner gemacht und den Oberen Teil neben der Linie etwas größer. Ihr könnt den Deckel auch gleich 1/16″“ größer machen. Dann ist er bloß recht locker.
Also ihr braucht 2 Papiere mit 4,5″ x 10″. Es wird rundherum bei 1,5″ gefalzt und auf der langen Seite wird es eingeschnitten. Dann alles falten und kleben, fertig. Unten seht ihr die dazugehörige Skizze und nochmals die Maße. Es gilt das in blau geschriebene.

20131117-195412.jpg

Im Inneren der unteren Seite habe ich noch ein 2″ x 1,5″ Papier mit einem 1″ Kreis gestanzt und auf der 2″ Seite bei 1/4″ beidseitig gefalzt und dieses dann reingeklebt, so kann das Glas nicht so sehr herum kugeln.

20131117-195626.jpg

So, ich wünsche euch noch einen schönen Tag und viel Spaß beim nachbasteln!
Eure Inga

Advertisements

Ein Kommentar zu “Schachtel als Verpackung für Reagenzgläser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s