Lebenszeichen

Hallo ihr Lieben!

Jetzt habt ihr lange nichts mehr von mir gehört. Es war immer was los und die Zeit vergeht wie im Flug, ihr kennt das sicher! Dieses Wochenende war ich ziemlich fleißig, es gab eine Menge Geburtstage in den letzten Tagen und für jeden musste ich natürlich etwas Basteln. Und ich muss sagen, ich war WIRKLICH fleißig! Seht selbst:

Für meine kleine Nichte (2 Jahre) habe ich ein One-Page-Wonder mit Fotos von ihr gemacht und einen Zeichenblock!

One-Page-WonderOne-Page-Wonder

Zeichenblock

Für meine Schwägerin hab ich ein schöne Karte gebastelt.

Geburtstagskarte

Für den Schwiegerpapa in Spe ein Gutscheinverpackung mit Karte. Hier habe ich das erste mal die Tafeltechnik angewendet ist wirklich einfach und schaut super aus, finde ich.

GutscheinheftTafeltechnik

Und dann hab ich noch für den Bruder meines Freundes und dessen Frau ein Gutscheinverpackung und eine Karte gewerkelt.

GutscheinverpackungGeburtstagskarte

Na, was sagt ihr, dass war doch wohl ein produktiver Samstag, oder?

Eines muss ich euch noch zeigen, die liebe Antonia hat mir diese Woche einen Überraschungsbesuch abgestattet, ich hab mich riesig gefreut! Sie hat mir was ganz was liebes mitgebracht und zwar eine Geschenkschachtel mit leckeren Macarons. Und so hat das ganze ausgeschaut, bevor wir uns auf den Inhalt gestürzt haben. Danke nochmal Antonia!

Schnelle Überraschung

So, meine Lieben das waren meine Projekte für dieses Wochenende, vielleicht konnte ich den einen oder anderen ja dazu motivieren sich auch an den Basteltisch zu setzen.

Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Manuela

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s