Anleitungen, Minialbum

Anleitung „Eine-Seite-Wunder“

Eines der ersten Projekte, was mir meine jetzige Upline Antonia damals gezeigt hat, ist das „Eine-Seite-Wunder“. Im Prinzip ganz leicht mit wenig Material nach zu machen. Alles was man benötigt ist ein 12″ mal 12″ Designpapier, ein Lineal, ein Falzbein und Papierreste für die Tags. Zum Aufhübschen kann man noch Bänder und Breads oder Splints brauchen.

Ihr falzt das 12″ x 12″ Designpapier auf der einen Seite bei 3″, 6″ und 9″. Auf der anderen Seite bei 6″.

Eine- Seite- Wunder gefaltet

und faltet es dann auf der Seite mit der einen Falz bei 6″. Im gefalteten Zustand dann abwechselnd Berg – und Talfalten:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun könnt ihr die oben liegende Seite mit Aussparungen oder Stanzen bearbeiten:

Eine- Seite- Wunder bearbeitet

Vor dem endgültigem designen sieht es dann so aus:

Eine- Seite- Wunder bereit zum ausgestalten

Nun sind euren Fantasien keine Grenzen gesetzt und ihr könnt drauf los gestalten. Hier einige Beispiele von mir:

ingas ipad 290ingas ipad 292

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ihr könnt ein äußeres Ende zu nähen oder kleben, Brads und Splints benutzen, vielleicht auch einfach tackern und so weiter. Ansonsten hält das Ganze nur durch das Falten. Es kann unbestückt verschenkt werden, oder ihr bestückt es selbst mit Lesezeichen, Fotos, Eintrittskarten oder anderen Erinnerungen.

Viel Erfolg beim nachmachen! Eure Inga

Advertisements

6 thoughts on “Anleitung „Eine-Seite-Wunder“”

  1. Hallo! Habe das „Eine-Seite-Wunder“ als Maturageschenk gestaltet, mit netten Familienfotos usw., es ist wirklich toll geworden und ich glaube, auch sehr gut angekommen. Super, eure Anleitungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s