Geschenkverpackung mal anders

Hallo ihr Lieben!

Bei uns gibt es zur Zeit einen richtigen Geburtstagsmaraton. Bei meinen zwei Nichten wollte ich die Geschenke nicht stink normal verpacken. Nein! Da musste etwas ganz Spezielles her. Ich habe gesucht und gesucht und bin auf Pinterest fündig geworden. Und so sahen die beiden Geschenke aus, was sagt ihr dazu?

Monster

image

 

Süß, oder? Fast zu schade zum Aufmachen😃 So, das wars für heute. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Manuela

Weihnachtsworkshop

image

Hallo ihr Lieben!

Ist das bei euch auch so, dass die Zeit wie im Flug vergeht und schon glaubt man, dass Weihnachten vor der Tür steht?  Für all jene, die noch einen gemeinsamen kreativen Bastelnachmittag verbringen möchten, gibt es es die Möglichkeit an meinem Weihnachtsworkshop teilzunehmen. Hier die Eckdaten:

Datum: 28.11.2014, 17 Uhr

Ort: bei mir zu Hause

Projekte:

- 2 Weihnachtsanhänger

- 2 Weihnachtskarten

- 2 weihnachtliche Verpackungen

- 2 3D Sterne (einmal mit dem Envelope Punch Board und einmal mit den Framelits)

Kosten: € 14,–

Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl, also bitte meldet euch so bald wie möglich über das Kontaktformular bei mir.

Ich freu mich auf einen lustigen, kreativen und produktiven Nachmittag mit euch!

Alles Liebe

Manuela

 

 

Städtetour – Graz

Hallo ihr Lieben!

Wie versprochen berichte ich euch heute von der diesjährigen Städtetour in Graz! Kurz und bündig: Es war SPITZE! Endlich konnte ich unsere UpUpLine Jeanette Egemann kennen lernen. Jeanette hat uns ihre Erfolgsstory erzählt, wirklich sehr beeindruckend! Kristin Niesmann hat uns durch den Abend geführt, sie ist für Stampin’ Up! Deutschland und Österreich zuständig. Doris Kroh hat uns das “Projekt Life” näher gebracht und Silvia Werner hat uns ein paar beeindruckende Möglichkeiten mit dem Kartenset “Für viele Anlässe” gezeigt. Der gute Geist im Hintergrund war Andre, ein Mitglied unseres Support Teams, der uns immer mit Rat und Tat zur Seite steht.  Diese vier Damen und der eine Herr haben sich sehr viel Mühe gegeben uns einen wunderschönen Abend zu bereiten. Es war wirklich sehr lustig, informativ und ich für mich bin wieder mit vielen neuen Ideen heimgefahren.

So hier nun, wie versprochen, mein zusammengebautes Swap:

Sternenbox Sternenbox

 

Bei solchen Veranstaltungen wird auch immer ein Namensschild benötigt, meines sah so aus:

Namensschild

Hier die ertauschten Swaps von meinen KollegInnen:

Swaps

 

 

Vielen dank an:

Bernd Hellmund

Jutta Gradwohl

Birgit Anderle 

Hermine Bürger

Alexandra Höbart

Sabrina Huber

Angelika Rzepka

Von einer Kollegin habe ich weder Namen noch Blogadresse und zwar war dies der Swap mit dem Button und dem Christbaum drauf, aber vielleicht meldest du dich ja und ich kann deinen Namen dazufügen.

Ich hab mich wie ein neuer Schilling/Euro über meine Swaps gefreut, vielen Dank nochmal an alle!

Wir durften auch wieder ein Make and Take basteln. Doris hat ein Projekt mit den Geschenktüten “Schnelle Überraschung Polka Dots” mitgebracht und wir haben es in Windeseile nachgebastelt.

Geschenktüte

 

Wir haben auch eine Menge Stampin’ Up! Kulis und eine Tragetasche bekommen. Die kann ich bei meinen nächsten Workshops super gebrauchen.

_1040767

 

So, ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in die Stampin’ Up! Städtetour in Graz geben. Danke nochmals die gesamte Städtetour-Crew, ich freu mich schon euch alle wieder mal zu sehen!

Alles Liebe

Manuela

 

 

 

Vorbereitung auf die Städtetour von Stampin’ Up!

Hallo ihr Lieben!

Am Donnerstag findet die Städtetour  von Stampin’ Up!, nach Augsburg, Linz und Wien, in Graz statt. Dort wird gebastelt, geswapt (Tausch von Karten oder anderen Projekten), es werden neue Produkte vorgestellt und erfahrene Demonstratorinnen stellen uns ihre Herzensangelegenheiten vor. Ich freu mich schon sehr darauf und bin auch schon fleißig am Vorbereiten. So schauen meine Einzelteile aus. Ihr könnt schon mal raten wie das fertige Swap ausschauen wird, das zeige ich euch dann gemeinsam mit den getauschten Projekten am Wochenende.

Swap

 

Und dann möchte ich euch noch eine Karte zeigen, die ich gestern schnell gemacht habe. Dafür hab ich den “Hardwood” Hintergrundstempel verwendet, die Stempelsets “Alles nur Sprüche” und “Spruchreif sowie das Gastgeberinnenset “I like you”. Das ist dabei raus gekommen.

Karte "Vermisse dich"

 

Ich verwende diesen Hintergrundstempel sehr gerne und es schaut jedesmal anders aus.

So, nun werde ich meine Swaps noch zusammenbauen!

Bis bald!

Manuela

Gratis Papier für neue DemonstratorInnen

Bis 24. Oktober 2014 , erhälst du, wenn du als Demonstrator bei Stampin’Up! einsteigst für sechs Monate GRATIS-Designerpapier. Hier ein paar mehr Details:

  • Du erhältst  sechs Monate lang jeden Monat eine GRATIS-Packung Designerpapier, wenn du im Oktober als Demonstrator einsteigst.
  • Der Einlösezeitraum beginnt im November 2014 und endet im April 2015.
  • Das Gratis-Designerpapier ist per Demonstratorbestellung einzulösen.
  • Die Aktion gilt nur für reguläres Designerpapier; besonderes Designerpapier und Designerpapier im Block sind davon ausgenommen.

Also, wenn du schon mal mit dem Gedanken gespielt hast bei Stampin’Up! einzusteigen, bietet dir Stampin’Up! mit dieser tollen Aktion einen super Anreiz. Falls du dich entscheidest Demo zu werden melde dich bei uns über das Kontaktformular. Lass dir nicht mehr all zu lange Zeit, denn die Aktion endet mit 24. Oktober 2014.

 

Wir würden uns sehr freuen dich in unserem Team zu begrüßen!

Alles Liebe

Inga und Manuela

“Card in a box” und Sammelbestellung

Hallo ihr Lieben!

So oft habe ich diese Kartenbox schon im Netz oder bei Stampin’Up! Kolleginnen gesehen. Und jetzt war es soweit ich habe mich dran getraut und hab sie nachgebastelt. Ich habe eine tolle Anleitung bei Beate gefunden, schaut euch die an, sie ist wirklich super.

Mein Schwager hat mich beauftragt, eine Karte zum 20. Hochzeitstag für meine Schwester zu machen. Da musste natürlich etwas ganz besonderes her :-) So, schaut euch das Ergebnis an und sagt mir wie ihr es findet!

card in a box

Ich habe auch noch einen Umschlag dazu gemacht, den hab ich aber ein bisschen breiter gemacht, da die Karte wenn sie zusammengefaltet wird etwas dicker ist. Ich hab den Umschlag wie eine Schachtel gemacht, mit einer Breite von nur 0,5 cm.

card in a box

_1040691

_1040690

 

_1040687

 

Das letzte Bild zeigt die Karte in geschlossenem Zustand. Ich habe hierfür das Gastgeberinnen-Stempelset “I like you”, sowie die “Petite Petals” plus Stanze, “Zur Feier des Tages” und das Set “Spruch-reif” verwendet. Ich freu mich auf ein Kommentar von euch!

 

Ich möchte diesen Beitrag auch gleich nutzen, um die nächste Sammelbestellung anzukündigen und zwar am:

27.10.2014  

Bestellungen ab € 60,– werden wie immer Versandkostenfrei verschickt, liegt deine Bestellung darunter wird eine Versandkostenpauschale von € 5,95 verrechnet. Die bestellte Ware kann natürlich jederzeit bei mir (Bad Gleichenberg) abgeholt werden, dann fallen natürlich auch keine Versandkosten an. Wer also Interesse hat, kann mir bis Sonntag, den 26.10.2014 seine Bestellung zu kommen lassen und erhält dann den zu überweisenden Betrag per Mail. Die Bestellung wird am 27.10.2014 freigeschaltet, bis dahin sollte das Geld bei mir eingelangt sein.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen sonnigen Tag! Ich werde mich nun mit Kaffee und etwas Süßem auf meine Terrasse begeben und noch ein paar Sonnenstrahlen tanken!

Alles Liebe

Manuela

 

 

Geldgeschenk zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch eine nette Idee für ein Geldgeschenk zu einer Hochzeit oder einem anderen Anlass zeigen. Ich finde es immer so schwierig, Geld passend, aber auch originell zu verpacken. So habe ich wieder mal das Netz durchforstet und auf Pinterest die Idee dazu gefunden.

Bilderrahmen Geldgeschenk

Ihr braucht dazu nur einen Bilderrahmen von Ikea, ich habe das Designpapier “Meisterwerke”, aus dem letzten Hauptkatalog, für den Hintergrund verwendet und die Ecken habe ich mit den Originals Spiralblumen aufgepeppt. Das Geld hab ich in Herzform gefaltet. Die Anleitung, für diese Origami-Falttechnik,  findet ihr überall im Netz. Ich finde die Idee total nett und die Beschenkten könnten den Bilderrahmen auch ohne Geld oder mit einem Hochzeitsfoto bei sich zu Hause aufhängen.

So das wars für heute!

Alles Liebe

Manuela